KYOTO-TAG - BESUCH IM SCHATZHAUS JAPANS

Kyoto-Tag - Besuch im Schatzhaus Japans© Kyoto City

Die Städtepartnerschaft Köln-Kyoto feierte 2013 mit zahlreichen Veranstaltungen in beiden Städten ihr 50-jähriges Jubiläum. Beim Kyoto-Tag bieten wir die Gelegenheit, auch in diesem Jahr die Kultur Kyotos in Köln zu erleben. Wir freuen uns vielfältige Kulturveranstaltungen und interessante Informationen über Kyoto anbieten zu können und laden Sie alle herzlich ein.

Auf dem Programm stehen u.a. ein Dokumentarfilm über die Katsura Villa, die auch als kaiserlicher Nebenpalast bekannt ist und ein Gebäudekomplex mit Gärten und Teehäusern von subtiler Eleganz darstellt. Der Komplex ist heute eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Japans. Erfreuen Sie sich an einer Ikebana-Vorführung, der traditionellen japanischen Blumensteckkunst oder besuchen Sie eine Kimono-Präsentation, bei der Sie einen Überblick über die traditionellen und zeitlos stilvollen Gewänder bekommen. Ein japanischer Kendo-Meister mit siebtem Dan rundet die Bühnenpräsentationen mit seiner Vorführung ab. Zum Mitmachen bieten wir Ihnen zwei Workshops – Shodo, japanische Kalligraphie sowie Origami, die einfache bis höchst anspruchsvolle Kunst des Papierfaltens. Einen besonderen Genuss stellt die Lesung aus den Werken von Jun’ichiro Tanizaki dar, einem der wichtigsten Denker zur japanischen Ästhetik.

Für den kleinen Hunger verkauft die Düsseldorfer Bäckerei Bakery My Heart japanische Backwaren.

Programm

[Saal]

13:00 Eröffnung/Begrüßung

13:25 Kendo-Vorführung
           Yukio SHIMIZU (7. Dan / Katatsumuri-Kendojo des Dt.-Jap. Sportges. e.V.)

14:05 Ikebana-Vorführung
           Marion SCHULZ und Sven LERSCH (Ikebana International Chapter Köln)

14:45 Lesung aus TANIZAKI Jun’ichiro "Lob des Schattens"
           Barbara CONRADY-TAKENAKA

15:15 Kimono-Präsentation
           Mitglieder des Kimonoklubs der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

15:55 Dokumentarfilm "Der kaiserliche Landsitz Katsura" (Japan 1972)
           Japanisches Kulturinstitut Köln

16:35 Musikalische Vorführung
           Dr. Jim FRANKLIN (Shakuhachi)

16:55 Verabschiedung

[Konferenzraum]

14:00 Workshop Kalligraphie (30 Min.)
           Yuko ISHIZAWA

15:30 Workshop Origami (60 Min.)
           Mitglieder der Deutsch-Japanische Gesellschaft Köln

[Lobby]
13:00-17:00 (durchgängig)

Kurzfilm "KYOTO, a city with multi-layered Culture" (EG)
Stadt Kyoto

Informationsmaterial zu Kyoto (1.OG)
Japanische Fremdenverkehrszentrale (JNTO)

Ausstellung "Japan: Kingdom of Character" (EG und 1.OG)
The Japan Foundation

Kulinarisches Angebot (Japanische Brote) (EG)
Bakery My Heart (Düsseldorf)

[Bibliothek]
13:00-17:00 (durchgängig)

Büchertisch zum Thema Kyoto (1.OG)


Veranstalter
Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf // Japanisches Kulturinstitut Köln // Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V. Köln // Tenri Japanisch-Deutsche KulturWerkstatt

In Kooperation mit
Bakery My Heart (Düsseldorf) // Barbara CONRADY-TAKENAKA // Dr. Jim FRANKLIN // Yuko ISHIZAWA // Japanische Fremdenverkehrszentrale JNTO (Frankfurt) // Kimonoklub der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf // Marion SCHULZ und Sven LERSCH (Ikebana International Chapter Köln) // Yukio SHIMIZU (7. Dan) (Katatsumuri-Kendojo der Deutsch-Japanischen Sportgesellschaft e.V.)