Phantasieradikalismus - Projektausstellung

Vernissage
Freitag 02. März 2013 // 19 Uhr

Zur Eröffnung spricht Janusz Pac-Pomarnacki, der Terayama bei einem Theaterfestival in Breslau persönlich kennenlernen durfte.

Anlässlich des 30. Todesjahres von Terayama Shuji (1935 - 1983 ) widmet sich die Ausstellung Phantasieradikalismus Terayamas Filmschaffen. Darüber hinaus gilt der Fokus den Übersetzungen seiner Poesie sowie Prosa ins Deutsche von Minoru Okada (1949 - 2008). Von Frau Dr. Heike Patschke geprüft und korrigiert werden die Übersetzungsarbeiten von Mutsumi Okada präsentiert.

Die von Martina Karbe ausgestellten Bilder, Objekte und Zeichnungen nehmen indirekt Bezug auf die Phantasiewelten Terayamas.

Kontakt
Tenri Japanisch-Deutsche Kulturwerkstatt e.V.
Kartäuserwall 20
50678 Köln

Tel. 02 21 / 93 11 - 98 90
Homepage

Mit Unterstützung des Japanischen Kulturinstituts Köln