Von der Bretterbude zur Villa. Leben und Aufstieg deutscher Handelspioniere in Japan - mit Bildern

von Dr. Carolin Reimers

In der Meiji-Zeit kamen zahlreiche deutsche Kaufleute nach Japan und bauten dort Handelshäuser auf. Sie trugen maßgeblich zum Aufbau der japanischen Wirtschaft und Industrialisierung bei. Der Vortrag befaßt sich mit den Lebensumständen und den Handelsaktivitäten dieser Pioniere. 

Mitveranstalter: Deutsch-Japanische Gesellschaft Köln e.V.