JAPANISCHE NEUJAHRSFILME

Neujahrsfilme, oshôgatsu eiga, sind mehr eine Produktionskultur denn ein Genre im klassischen Sinne, da sie selten direkt inhaltlich etwas mit den Feiertagen und deren Bedeutung zu tun haben... mehr

FILME VON FUJIWARA TOMOKO

Die 1932 in Tôkyô geborene FUJIWARA Tomoko gehört zu den herausragenden Dokumentaristinnen Japans. mehr

FILME VON KOREEDA HIROKAZU

KOREEDA Hirokazu ist der einzige bedeutende Gegenwarts-Filmemacher Japans, dessen Spielfilm-Schaffen in Deutschland weitreichend zu sehen war. mehr

FILME VON SUZUKI SEIJUN

SUZUKI Seijun zählt zu den wichtigsten Filmemachern Japans. mehr

FILME VON UCHIDA TOMU

In Japan hatte UCHIDA Tomu (1898-1970) schon zu Lebzeiten einen - bis heute nie ernsthaft in Frage gestellten - festen Platz im filmkulturellen Kanon. mehr

SANDAKAN BORDELL NR.8

Begleitend zur Buchpräsentation mit Diskussion am 19.10. wird zweimal ein Film des Regisseurs KUMAI Kei gezeigt, der auf dem Buch von YAMAZAKI Tomoko basiert. mehr

JAPAN UND BRASILIEN - MIGRATION UND KULTURELLE IDENTITÄT

Die in Berlin lebenden Dokumentarfilmer Viola Scheuerer und Roberto Manhaes Reis drehten mit Unterstüzung von The Japan Foundation einen Film über Brasilianer, die von Einwanderern aus Japan abstammen. mehr